Angaben gemäß § 5 TMG:

Kontakt:

RM-Communication (RMC)
Ralf Mrotzek
Pannesheider Str. 48
52134 Herzogenrath
Telefon: +49 (0) 2407 – 95 39 825
eMail: info@largeformatscreens.com

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 289498847

 

Aufsichtsbehörde:

Quelle: Impressumsgenerator, Rechtsanwalt für Internetrecht Sören Siebert

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Ralf Mrotzek, Pannesheider Str.48, 52134 Herzogenrath

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Nutzungsbedingungen für Dienste

Bevor Sie die persönlichen Dienste der RMC (Anbieter) nutzen, möchten wir Sie auf die „Allgemeinen Nutzungsbedingungen“ hinweisen (hier auch Nutzungsbedingungen genannt): Sie müssen diesen Nutzungsbedingungen zustimmen, wenn Sie die registrierungspflichtigen Online-Angebote der MediaScript Verlags und Service GmbH nutzen wollen. Zurzeit sind es diese Angebote:

AV-Residential (www.av-residential.com)
Largeformatscreens (www.largeformatscreens.com)

Wenn Sie die Registrierungsfelder anklicken, erklären Sie, dass sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und mit Ihnen einverstanden sind. Die Nutzungsbedingungen liegen auch druckfähig als pdf-Datei vor.

1. Geltungsbereich

Die Nutzungsbedingungen betreffen alle registrierungspflichtigen Dienste, die auf den Web-Seiten von www.av-residential.com und www.largeformatscreens.com angeboten werden. Die Nutzungsbedingungen gelten für alle Leistungen, soweit keine spezielleren Regelungen gelten. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) der Online-Magazine gelten in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen uneingeschränkt weiter. Sollten widersprüchlichen Regelungen auftreten, haben die spezielleren AGBs Vorrang.

Abweichende oder entgegenstehende Bedingungen seitens des Nutzers gelten nicht. Bei Online-Diensten, die durch externe erbracht werden (Werbungtreibende, etc.) gelten deren AGBs.

Die hier vorliegenden Nutzungsbedingungen können angepasst werden, wenn beispielsweise Gesetzesänderungen, Änderungen der Dienste oder Lücken in den Regelungen vorliegen. Die Veränderungen werden von der MediaScript Verlag und Service GmbH vier Wochen vor Inkrafttreten mit dem Recht auf Widerspruch (und den Folgen des Ausbleibens des Widerspruchs) angekündigt und sind wirksam, wenn ihnen in dieser Zeit nicht widersprochen wird.

2. Verfügbarkeit

Der Anbieter stellt seine Leistungen dem Nutzer unter Vorbehalt der Verfügbarkeit an und ist stets bemüht diese zugänglich zu halten. Dennoch können durch Störungen, Wartungsarbeiten die Möglichkeiten der Nutzung eingeschränkt oder temporär unterbrochen werden. Möglicherweise kommt es dadurch auch zu Datenverlusten. Aus diesen Verlusten entstehen keine Entschädigungsansprüche seitens der Nutzer. Ferner kann der Anbieter seine Leistungen und Dienste jederzeit und nach eigenem Ermessen ändern oder einstellen.

3. Benutzerkonten

Einige von der RMC angebotenen Dienste (z.B. Newsletter) erfordern die Einrichtung eines persönlichen Nutzerkontos. Dazu müssen sich die Nutzer in einer Eingabemaske einmalig registrieren, um anschließend ein passwortgeschützes Benutzerkonto zu erhalten. Dieses ist persönlich und ist nicht vom Nutzer übertragbar. Für die Geheimhaltung von Benutzernamen und Kennwort ist der Nutzer allein verantwortleich.

4. Nutzerpflichten

Der Nutzer der von RMC angebotenen Diensten verpflichtet sich, nicht gegen geltendes Recht oder vertragliche Bestimmungen zu verstoßen. Ferner verpflichtet er sich, dass die von ihm verbreiteten Inhalte die Rechte Dritter nicht verletzen. Das sind besonders: Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Marken- und Patentrechte sowie sonstige Rechte. Ferner sind die geltende Strafgesetzte und Jungendschutzbestimmungen zu beachten. Die Nutzer verpflichten sich, keine rassistischen, pornografischen, jugendgefährdenden, Gewalt oder Krieg verherrlichenden, terroristische Vereinigungen unterstützenden, zu Straftaten auffordernden, beleidigenden oder andere strafbaren Inhalte zu verbreiten.

Darüber hinaus sind vom Nutzer alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu erfüllen. Besonders sind an den Anbieter ausgehende eMails auf Viren zu überprüfen, persönliche Daten und Passwörter geheim zu halten, technische und gesetzliche Vorschriften zu beachten. Bei Missbrauch, Verletzung oder Verdacht auf Verletzung dieser Bestimmungen ist der Anbieter davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

5. Nutzungsumfang

Besonders die urheberrechtlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte (z.B. Artikel, Beiträge, Fotos, usw.) und alle anderen Rechte stehen in Bezug zum Nutzer ausschließlich dem Anbieter zu. Der Nutzer darf die Inhalte zu privaten Zwecken und zum eigenen Gebrauch nutzen und vervielfältigen. Schutzvermerke, Namen oder Marken dürfen dabei nicht verändert werden. Alle weiteren Nutzungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Anbieters.

6. Änderung und Kündigung

Der Dienst des Anbieters kann nach angemessener Vorankündigung seinen Dienst beenden, erweitern oder verändern. Das gilt insbesondere, wenn sich die technischen, rechtlichen oder kommerziellen Rahmenbedingungen ändern.
Nutzer und Anbieter können jederzeit den Dienst kündigen. Der Anbieter kann insbesonderen dann kündigen, wenn:

  • der Nutzer gegen wesentliche Bestimmungen der Nutzungsbedingungen verstößt
  • der Nutzer das Angebot der Dienste gegenüber Dritten missbraucht.

Die Kündigungen sind schriftlich zu erfolgen, wobei eine E-Mail ausreicht. Im Anschluss wird der Zugang zum Dienst gesperrt.