ISE 2021 Programmdetails

ISE 2021 Digital Studio

Am 01.06.2021 startet die ISE 2021 in Barcelona – anders als erwartet, doch voller Zuversicht, dass die Pandemie bald vorüber ist. Sie wird live und online stattfinden. Ein Versuch, der Erkenntnisse für die Veranstaltungen der Zukunft liefern könnte.

In wenigen Tagen geht es los. Dann kommt die ProAV-Community, zumindest ein Teil davon, in Barcelona zusammen, um sich auszutauschen. Zu reden gibt es viel und das nicht nur im Hinblick auf COVID-19. Wichtig dabei ist, dass darüber diskutiert wird, wie die Branche in Zukunft aussehen wird. Insbesondere stehen hierbei die Digitalisierung des Bildungswesens und das Konferieren der Zukunft im Fokus. Welche Rolle spielt dabei das Homeoffice? Im Sektor Digital Signage hat es den Einzelhandel besonders hart getroffen. COVID-19 und eCommerce machen ihm deutlich zu schaffen und werfen Fragen auf, wie der Einzelhandel künftig aufgestellt werden muss, um wettbewerbsfähig zu sein.

Das Neue und wohl auch Interessanteste der diesjährigen ISE dürfte sein, wie der Online-Auftritt angenommen wird. Die ISE Digital findet gleichzeitig mit dem Barcelona-Event statt und ist ein zweitägiges Festival mit Inhalten, die je nach Interesse ausgewählt werden dürfen. Die Veranstaltung basiert auf Cisco-Technologie und wird von The Next Web (TNW) -, Avixa-, Cedia- und ISE-Partnern kuratiert. Es werden Innovationen aus der ProAV-Welt vorgestellt von KNX, Bosch, LANG, Panasonic und Shure sowie anderen führenden Marken wie Canon, Datapath, Genelec, Lenovo und MA Lighting. Savant, Sennheiser und WolfVision.

Keynote-Speaker

Wie immer werden auf der Veranstaltung Vorträge von Insidern gehalten, die Anreize und Hinweise auf Trends geben, mit denen ProAV-Akteure Impulse für ihre strategische Roadmap bekommen können, um die Zukunft erfolgreich zu gestalten:

Tag 1: Ventura Barba, CEO des Sónar Festivals.

Ventura Barba geht auf die Technologietrends ein und erklärt, wie sich die Technologie beschleunigt hat und was in den letzten 12 Monaten in den Hintergrund getreten ist. Empfehlenswert für diejenigen, die sich einer verändernde Landschaft stellen müssen, um zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Tag 2: Nachhaltigkeit beschleunigt. Mit Tom Raftery, Global Vice President, Futurist & Innovation Spezialist bei SAP.

Tom Raftery wird die Tatsache hervorheben, dass Nachhaltigkeit ganz oben auf der globalen Agenda steht und die moderne Gesellschaft sich zunehmend mit Nachhaltigkeitsinitiativen befasst. Ignoranz kann nur dazu führen, dass man den Anschluss verliert. Er gibt Ratschläge dazu, was ideale Ziele ist für nachhaltige Unternehmen sind.

Roundtable

Tag 1: Was ist Ihr Ziel?

Ein Peer-to-Peer-Wissensaustausch informiert, wie Marken und Service in der Welt nach der Pandemie positioniert werden können. Es gibt Antworten auf die Fragen: Wie wichtig ist der Markenzweck? Ist es Zeit, die Werte Ihres Unternehmens zu bewerten?

Tag 2: Marketingtaktiken in einer Online-Welt.

Marketingexperten von AV- und Nicht-AV-Unternehmen kommen hier zusammen, um über digitale Marketing-Taktiken zu sprechen. Wie haben Unternehmen in Ermangelung von Messen und persönlicher Vernetzung neue Leads geliefert und das Wachstum vorangetrieben? Wird die Zukunft virtuell sein?

Arbeitsbereichsplanung

In Zusammenarbeit mit der HDBaseT Alliance und in Zusammenarbeit mit dem AV Magazine wird in dieser Sitzung untersucht, wie Unternehmen in Netzwerkinfrastrukturen und hybride arbeitsplatzsichere Technologien investieren, um einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.

Avixa

Wie gewohnt wird das Programm auch von den Verbänden Avixa und Cedia unterstützt. Sie veranstalten Sitzungen, die sich mit den neuesten Marktinformationen und globalen Trends beschäftigen und sich mit den intelligenten Technologien befassen, die den Markt für Wohn- und Geschäftsgebäude betreffen.

Tag 1: Avixa-Marktprojektionen.

Der Verband liefert wichtige Marktinformationen, um AV-Marktführern dabei zu helfen, neue Horizonte zu erschließen. Die Analyse der globalen AV-Lösungsbereiche und vertikalen Märkte, die Avixa untersucht, kann Wettbewerbsvorteile und Daten, die zur Steuerung des Geschäftswachstums erforderlich sind.

Tag 2: Regionale Marktprojektionen von Avixa

Avixa wird sich mit geografischen Märkten beschäftigen und wichtige Informationen mitteilen, um AV-Marktführern dabei zu helfen, sich in den Märkten Westeuropas zurechtzufinden

Cedia

Tag 1: Wiederherstellung – Navigieren in der postpandemischen Landschaft.

Diese Podiumsdiskussion wird sich darauf konzentrieren, wie sich die Pandemie auf die Lieferketten ausgewirkt hat und wie diese Auswirkungen gemindert werden können. die Explosion von Medienangeboten für zu Hause und das, was der Integrator wissen muss, um dem Kunden die beste Erfahrung bieten zu können; und wie ein Integrator Wellness, Nachhaltigkeit und betreutes Wohnen nutzen kann – all das hat in den letzten Jahren zugenommen.

ag 2: Der Integrator von 2025

Wie geht es weiter? Basierend auf einem neuen Cedia-Whitepaper werden in dieser Diskussion die vier Segmente behandelt, die für die Bewohner eines Wohnsitzes von entscheidender Bedeutung sind: Präsenz, Komfort, Sicherheit, Nachhaltigkeit. Es geht um ganzheitliches Design und warum es für Integratoren so wichtig ist, zu erfahren, wie sich diese Segmente in den nächsten Jahren ändern werden; und welche spezifischen Fähigkeiten für Integratoren am hilfreichsten sind.

Sonstiges

Die ISE hält aber noch andere Angebote bereit, dazu zählen:

Produktinnovationskanal: Zwei Tage präsentieren Unternehmen ihre Marken und Produktinnovationen. Interessierte können Sitzungen im Voraus markieren und in ihren Kalender eintragen. Beispielsweise sind die Marken Bosch, Daktronics, HDBaseT Alliance, Lenovo, Logitech, Netgear und Sennheiser mit im Angebot.

Partner Hubs: Hier werden die neuesten Nachrichten und Erkenntnisse von Avixa, Cedia und vielen anderen führenden Branchenmarken bekanntgegeben. Außerdem kann man online mit den Partner chatten.

Student Zone: Diese Zone ist eine gemeinsame Initiative von Avixa, Cedia und ISE. Dies ist ein Bereich für diejenigen, die sich für eine Karriere in den Bereichen AV, Smart Homes und Technologie entscheiden möchten.

„Das Unerwartete hat uns alle herausgefordert, aber es gibt Hoffnung und jetzt ist es an der Zeit, sich auf die Zukunft zu konzentrieren. ISE Live and Online ist eine Gelegenheit, den Vorhang für unsere Branche zu öffnen und sich wieder als Teil davon zu fühlen. Egal, ob Sie digital oder persönlich beitreten, lassen Sie sich inspirieren, wenn wir uns gemeinsam auf das freuen, was wir lieben. “

Mike Blackman, Geschäftsführer von Integrated Systems Events

Die ISE Digital-Plattform kann ab dem 25. Mai angesehen werden.

Hier geht es zur Registrierung:

Registrierung

Für die optimale Nutzung setzen wir auf dieser Website Cookies ein. Mehr ...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen