Bei publitec im Vertrieb: vx 4 Medienserver von disguide

publitec auf der ISE 2019: Halle 8/E250

vx 4 Medienserver von disguide
Jetzt im Vertrieb von publitec: vx 4 Medienserver von disguide.

Der Videotechnikvermieter und -distributor publitec investiert gleich zu Beginn des Jahres in mehrere der brandneuen Medienserver vx 4 vom Londoner Hersteller disguise, die letzterer selbst als „nächste Generation“ vorstellt.

„Mit dem vx 4 kommt eine Maschine auf dem Markt, welche die meisten Systeme an Performance übertrifft. Mit der Möglichkeit zur Wiedergabe von bis zu viermal unkomprimierten 4K60 Inhalten, verlustfreier 10-Bit-Video Wiedergabe und 16 3G-SDI-Input ist der vx 4 einer der beeindruckendsten Medienserver, den ich bisher gesehen habe.“

Andre Groß, Produktmanager bei publitec

„Während unserer langjährigen Zusammenarbeit mit disguise haben wir ausschließlich außergewöhnliche Qualität und Leistungsstärke bei den Produkten kennengelernt, die selbst die größten Herausforderungen und Ansprüche realisieren können. Der vx 4 ist ein echter High-End-Medienserver, welcher bisherige Grenzen durchbricht. Daher freuen wir uns ganz besonders, ihn ab sofort unseren Kunden anbieten zu können.“

Andreas Flemming, Geschäftsführer bei publitec

Erstmalig in Europa wird die Marktneuheit auf der diesjährigen ISE in Amsterdam vom 5. bis zum 8. Februar 2019 zu sehen sein. Die Maschine wird bei disguise in Halle 8 auf Stand E250 vorgestellt. Andre Groß wird ebenfalls vor Ort sein und steht allen Interessierten für mögliche Fragen rund um das Thema Medienserver und den vx 4 bereit.

Für die optimale Nutzung setzen wir auf dieser Website Cookies ein. Mehr ...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen