Mitsubishi: NPP LED-Displays speziell für Kontrollräume

Mitsubishi NPP LED-Displays
Die NPP LED-Displays sind speziell für Kontrollräume gedacht. (Bild: Mitsubishi)

Mitsubishi hat auf der ISE 2017 die neuen NPP LED-Displays vorgestellt, die speziell für Kontrollräume entwickelt wurden. Die einzelnen Narrow Pixel Pitch- (NPP-)Cubes messen 48 x 54 cm, sind nur 9 cm tief und haben einen Pixel-Pitch von 1,5 mm. Für die Bildpunkte selbst sind 3-in-1 SMD LED-Elemente zuständig. Die LED-Units sind mit OPS-Slots versehen, so dass sie mit 3G-SDI- oder HDBaseT-Karten bestückt werden können, um die Einsatzbereiche und die Funktionalität zu erweitern.

Zwei Jahre dauerte die Entwicklungszeit, um die Anforderungen an Zuverlässigkeit und hohe Lebensdauer zu erfüllen. Ein patentiertes Anti-Burn Feature vermeidet Einbrenneffekte, so dass die LED-Displays auch lange Standbildzeiten aushalten können. Insgesamt gibt Mitsubishi die Betriebszeit mit 100.000 Stunden an.

Für die optimale Nutzung setzen wir auf dieser Website Cookies ein. Mehr ...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen