AED-Group kauft mehr als 130 EB-L-Projektoren von Epson

Epson Projektor EB-L1505U
Mehr als 70 Epson Projektoren EB-L1505U gehen nach Benelux (Bild: Epson)

Epson kann den nächsten Großauftrag für die EB-L-Projektorenserie verzeichnen. Die AED Gruppe schloss mit Epson einen Vertrag über die Lieferung von mehr als 130 Projektoren der neuen EB-L-Serie. Allein 70 Projektoren sind vom Typ EB-L1505U, der mit 12.000 Lumen zu den stärksten seiner Klasse zählt. Die AED Group ist ein führender Vermieter und Verkäufer von Projektionslösungen im Raum Benelux. Neben der Lang AG ist die AED Gruppe jetzt der zweite Großabnehmer dieser Projektorenserie, deren herausragende Merkmale die SSI-Lichtquelle und die LCD-Panels sind, und die in diesem Leistungssegment neue Akzente setzen will.

Thierry Heldenbergh, Geschäftsführer der AED Gruppe, sagt dazu:

„Die AED Gruppe orientiert sich gerne an den führenden Lösungen im Markt. Daher fiel unsere Entscheidung auf die von Epson angebotenen Installationsprojektoren, weil diese neuen Maschinen unseren sehr hohen Anforderungen hinsichtlich Haltbarkeit, Vielseitigkeit und guter Bildqualität entsprechen. Als das führende Unternehmen im Vermietungs- und Verkaufsmarkt von Projektionslösungen im Raum Benelux begrüßen wir die Qualität, welche die neue Range an Epson Laserprojektoren uns und unseren Kunden bietet.“

 

Für die optimale Nutzung setzen wir auf dieser Website Cookies ein. Mehr ...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen