Epson Projektoren der EB-L-Serie jetzt bei der Lang AG

Neil Colquhoun (Epson, r.) und Tobias Lang besiegeln die Zusammenarbeit
Epson und die Lang AG gehen zukünftig gemeinsame Wege (Bild: Lang AG)

Kurz nach Messebeginn der ISE 2016 wurde es offiziell bekannt gegeben: Epson und die Lang AG kooperieren im Vermietungssegment professioneller Projektionssysteme – und das ab sofort. Im Fokus liegt dabei die neue Epson EB-L-Serie, die bis zu 25.000 Lumen und einer eigens entwickelten Laserlichtquelle den Zugang in das lichtstarke Marktsegment ermöglicht. Aufgrund der Lichtleistung, der langen Lampenlebensdauer, der LCD-Technolige, die für optimale Farbwiedergabe steht, der kompakten Abmessungen und dem niedrigen Preis könnten diese Projektoren eine echte Alternative zu aktuellen 1-Chip- und 3Chip-DLP Projektoren werden.

 

 „Mit unserem breiten Portfolio professioneller Installationssysteme bieten wir auch dem Verleih- und Vermietungsbereich ein hochinteressantes Portfolio. Mit Vorstellung unseren neuen Laserprojektoren, der EB-L-Serie, erweitern wir den adressierbaren Kundenbereich sogar noch weiter. Mit der Lang AG haben wir einen Partner gewonnen, der sich in diesem schwierigen Markt durch seine hohe Kompetenz auszeichnet und mit dem wir unsere neuen Projektionslösungen auch im Rental-Segment erfolgreich vermarkten werden.“

Neil Colquhoun, Business Direktor VI von Epson in Europa

EB-L-Serie von Epson auf der ISE 2016
Könnte der Schrecken der DLP-Fraktion im Rental-Bereich werden: EB-L-Serie von Epson (Bild: RMC)

„Projektionstechnik hat bei der Lang AG eine lange Historie. Wir haben immer versucht, zukunftsträchtige Trends aufzuspüren, um diese dann im professionellen AV-Markt zu verbreiten. LCD-Projektoren spielten bei uns immer eine untergeordnete Rolle, da UV-Licht die LCD-Gitter schnell altern ließ mit der Konsequenz, dass die Projektoren an Lichtleistung verloren. Mit Laser-Phosphor-Lichtquellen, die Wellenlängen von mindestens 450 Nanometer ausstrahlen, gelangt kein UV-Licht auf die LCD, so dass auch bei größeren Lichtstärken eine starke Abnahme der Lichtleistung nicht erfolgen wird. Damit wird diese Projektorentechnik interessant für die Lang AG und ihre Kunden. Mit Epson gewinnen wir einen starken Hersteller mit viel Erfahrung als Lieferanten. Gerade auch Epsons Know-How im Komponentenbau gibt uns viel Vertrauen in die neuen Produkte.“

Tobias Lang, CEO der Lang AG