VISIVO: SOLID ersetzt LIGHT

Bildwand Solid
Motorbildwand Solid im 16:9 Format

Wie das Unternehmen auf der ISE 2014 bekräftigte wird die elektrische Leinwandserie LIGHT durch die neue Serie SOLID ersetzt. Alle Gewährleistungs- und Garantieansprüche bleiben erhalten. Ebenso ist die Versorgung mit Ersatzteilen für die nächsten Jahre gesichert.

Als Grund für die Neuentwicklung  wird angegeben, dass die neue Serie im Vergleich zur alten attraktiver gestaltet ist, die Größen und Abmessungen sich aber an die alte Serie anlehnen. Beispielsweise ist der Empfänger jetzt im Gehäusekasten enthalten und befindet sich nicht mehr im externen Wandschalter. Farblich sind Gehäuse und Gewichtsendstange in Weiß gehalten, und die Bildwand kann jetzt direkt an die Decke oder die Wand montiert werden. Ein 3,6 Meter langes Kabel einschließlich einer 220 V Eurosteckers dienen der Stromversorgung.

Ferner gehören zur Ausstattung eine Fernbedienung und ein Laserpointer, wie sie aus der PRO-Serie bekannt sind.

Für die optimale Nutzung setzen wir auf dieser Website Cookies ein. Mehr ...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen